Über uns Schlachtbetrieb Schroten in Lübbenau - Spreewald

Landwirtschaft und Schlachtbetrieb diese zwei Betriebszweige bewirtschaftet Familie Schorten mit Team im Spreewald auf rund 160 ha Fläche. Die Mutterkuhhaltung wird in Form extensive Rinderhaltung Zwecks Rindfleischproduktion durch Aufzucht von Kälbern gehalten.

Bei der Extensiven Tierhaltungsverfahren werden die Rinder zum größten Teil des Jahres auf Weiden gehalten, nur in den extremen Wintermonaten wird eingestallt, aber auch in Form Offenstallhaltung. Unsere Mutterkühe gehören zu einer Fleischrindrasse durch Kreuzungszucht. Bereits viel früher beginnt unsere Familientradition mit der Landwirtschaft.